Downloads
 

Dialogforum 2015 "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020".
Frankfurt/Main, 26. März 2015,
Vorträge:
Dr. Michael Rademacher, HeidelbergCement Group

A
lexander Bartelt, Otto Group
Carolin Boßmeyer, 'Biodiversity in Good Company' Initiative e.V.

Dr. Stefanie Eichiner, UPM Paper ENA & Jan Paul Lindner, Fraunhofer-Institut Stuttgart

Silvia Ohms, Neumarkter Lammsbräu KG

Weitere Informationen zu "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020" finden Sie auf der Projekt-Website unter www.biologischevielfalt.de/ubi_2020.html.

Das Projekt ist gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).

Dialogforum 2014 "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020",
Berlin, 31. März 2014,
Präsentationen:

Dr. KIlian Delbrück, Bundesumweltministerium (BMUB)
Prof. Dr. Ines Carstensen, Futouris
Dr. Katja Arzt, EUROPARC Deutschland
Catrin Schiffer, Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
Prof. Dr. Beate Jessel, Bundesamt für Naturschutz (BfN)
Marco Fritz, Europäische Kommission GD Umwelt
Gisbert Braun, Faber-Castell AG
Sylke Freudenthal, Veolia Deutschland
Dr. Nicole Schrader, Heinz Sielmann Stiftung
Magnus Wessel, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Weitere Informationen zu "Unternehmen Biologische Vielfalt 2020" finden Sie auf der Projekt-Website unter www.biologischevielfalt.de/ubi_2020.html.

Das Projekt ist gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).

Kontakt

Dipl.-Biol. Arno Todt

Chemiepark Knapsack
Briefadresse
50351 Hürth
Besucher-/Zustelladresse
Industriestraße
50354 Hürth

Tel. 02233 - 4814-52
Fax. 02233 - 4814-50
E-Mail:
Arno.Todt(a)nova-Institut.de